Chirurgin im OP

Hautchirurgie in der mySkin Klinik: Präzision trifft Ästhetik für Ihre Hautgesundheit

In der mySkin Klinik setzen wir Ihre Hautgesundheit an oberste Stelle. Unser Fokus liegt auf fortschrittlichen Behandlungen für Hautkrebs, bei denen Präzision und Ästhetik im Zentrum stehen. Unsere erfahrenen Dermatologen wenden modernste Techniken an, darunter die histologisch schnittrandkontrollierte Hautchirurgie, um Hautkrebs sicher und ästhetisch zu behandeln.

Zusätzlich entfernen wir gutartige Hautgeschwülste wie Muttermale und Leberflecken mit Entartungstendenz, Zysten, Lipome und Abszesse in örtlicher Betäubung.
Dank feinster Nahttechnik sind wir auch die richtige Wahl bei Platzwunden.

Histologisch schnittrandkontrollierte Hautchirurgie: Präzise und sicher

Unsere Dermatochirurgen führen Eingriffe mit höchster Präzision durch. Die histologisch schnittrandkontrollierte Hautchirurgie ermöglicht es, Hautkrebsgewebe sicher zu entfernen. Die entnommene Stelle wird von spezialisierten Dermatohistopathologen mikroskopisch auf Tumorfreiheit untersucht, was das Risiko eines erneuten Auftretens minimiert und eine erfolgreiche Behandlung gewährleistet.

Ästhetik im Blick: Minimale Narben in natürlichen Linien

Wir verstehen, dass ästhetische Ergebnisse für Sie von großer Bedeutung sind. Unsere Experten streben danach, minimal sichtbare Narben zu hinterlassen, die sich harmonisch in die natürlichen Linien Ihres Körpers einfügen. Wir wählen die besten Techniken und Positionen, um ästhetisch ansprechende Ergebnisse zu erzielen.

Narbenbehandlung mit Laser: Frühzeitige Maßnahmen für beste Ergebnisse

Zusätzlich zur spezialisierten Operationstechnik liegt der Schwerpunkt in der mySkin Klinik auch in der postoperativen Narbenbehandlung mit dem Laser. Die Behandlung von Narben führt zu ausgezeichneten Ergebnissen und wird an die Art der Narbe angepasst. Studien zeigen, dass der Laserprozess am effektivsten ist, wenn er so früh wie möglich nach dem Fadenzug durchgeführt wird. In der mySkin Klinik setzen wir modernste Laser-Technologien (u.a. PicoWay® Resolve 1064nm, Frax Pro ® 1550 und Vbeam Perfecta®) ein, um Narben zu minimieren und Ihre Haut ästhetisch zu verbessern.

FAQs zur Hautchirurgie bei mySkin Mallorca

Wie verläuft die Hautkrebsoperation?
Die verdächtige Hautläsion wird lokal betäubt, um Schmerzen zu vermeiden. Während des Eingriffs entfernen unsere Hautärztin das betroffene Gewebe mit einem Sicherheitsabstand, um sicherzustellen, dass alle Krebszellen entfernt werden. Dies wird eingeschickt und von Dermatohistopathologen untersucht, um die definitive Diagnose zu stellen.

Ja, eine Hautkrebsoperation kann Narben hinterlassen, doch unser Ziel ist es, diese so dezent wie möglich zu gestalten. Zusätzlich arbeiten wir unmittelbar nach dem Eingriff mit speziellen Lasern, um die Narbe nicht nur zu verbessern, sondern auch ästhetisch optimal zu gestalten.

Sie sollten so schnell wie möglich nach den Empfehlungen unserer Hautärztinnen mit speziellen Narbengelen die Narbe behandeln. Zusätzlich können Sie auch direkt nach dem Fadenzug mit der Laserbehandlung zur Verbesserung des Narbengewebes beginnen.