Patient beim Hautcheck auf Hautkrebs

Hautkrebsvorsorge und Haut-Screening bei mySkin Klinik

Die Anzahl der Hautkrebserkrankungen weltweit steigt alarmierend an. Bei mySkin Klinik sind Sie jedoch in erfahrenen Händen von Dermatologen, die sich um Ihre Hautgesundheit kümmern. Jährlich erkranken in Deutschland etwa 200.000 Menschen an weißem Hautkrebs und 36.000 an der gefährlichen Form des schwarzen Hautkrebs. Diese besorgniserregenden Zahlen unterstreichen die Bedeutung regelmäßiger Hautuntersuchungen, besonders auf Mallorca, wo tägliche, langjährige ungeschützte UV-Bestrahlung das Risiko erhöht.

Warum Haut-Screening bei mySkin:

Beste Technologie mit KI-Unterstützung:

Für optimale Früherkennung und Verlaufskontrolle setzen wir auf modernste Technologie.

Termingarantie innerhalb von 48 Stunden:

Wir bieten schnelle Verfügbarkeit, damit Sie zeitnah Gewissheit erhalten können.

Diskretion und Wohlfühlatmosphäre

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und wir legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre während Ihrer Untersuchung.

Diagnose und Behandlung vor Ort:

Bei mySkin Klinik diagnostizieren und behandeln wir sofort, um Ihnen eine umfassende Betreuung zu bieten.

Bestausgebildete Fachärzte für Dermatologie:

Vertrauen Sie auf das Fachwissen unserer Dermatologen, die sich um Ihre Hautgesundheit kümmern.

Hautkrebsvorsorge ist perfekt für:

Idealerweise sollten Sie die Hautkrebsvorsorge jährlich durchführen lassen. Bei bestimmten Risikofaktoren, wie Veränderungen von Muttermalen oder bereits überstandener Hautkrebs, empfehlen unsere Dermatologen individuell angepasste Kontrollen alle 3 bis 6 Monate.

Unsere Hautkrebsvorsorge mit Automated Total Body Mapping bietet:

Frühestmögliche Erkennung

Wir verwenden fortschrittliche Technologie, um Pigmentflecken und verdächtige Hautveränderungen auf dem gesamten Körper zu identifizieren und zu überwachen.

Hohe Auflösung und Vergrößerung

Mit einer Spezialkamera analysieren wir verdächtige Befunde bis zu 240-fach vergrößert, um kleinste Veränderungen zu erkennen.

Schnelle Diagnose und individuelle Beratung

Schnelle Diagnose und individuelle Beratung: Nach der automatischen Analyse erfolgt eine gründliche Untersuchung durch unsere erfahrene Dermatologin, um die Ergebnisse zu besprechen.

Automated Body Mapping bei mySkin: Innovative Hautkrebsvorsorge

Entdecken Sie die fortschrittlichste Technologie zur Hautkrebsvorsorge – Automated Body Mapping von FotoFinder Systems. Weltweit haben nur wenige Kliniken Zugang zu dieser einzigartigen Methode, und wir sind stolz darauf, unseren Patienten die aktuell beste Möglichkeit zur Hautkrebsvorsorge bieten zu können.

Ablauf im Überblick:

1. Vorbereitung: Bitte tragen Sie für die Untersuchung Unterwäsche – Boxer-Shorts sind jedoch nicht geeignet. Verzichten Sie auf Nagellack, Make-up und Bodylotion, um die Bildqualität nicht zu beeinträchtigen. In einem speziell eingerichteten Raum bei mySkin entkleiden Sie sich bis auf Ihre Unterwäsche. Eine hochauflösende Kamera nimmt Übersichtsaufnahmen mit hygienischem Abstand von über 1,6 m auf. Die spektakuläre Bildqualität ermöglicht eine gezielte Untersuchung der wenigen atypischen Läsionen, die weiterer Abklärung bedürfen.

2. Analyse der Bilder: Die Software nutzt künstliche Intelligenz, um verdächtige Hautveränderungen zu identifizieren. Alle identifizierten Stellen werden in einer Körperkarte markiert, die eine genaue Lokalisierung ermöglicht.

3. Untersuchung durch die Dermatologin: Nach der Bildanalyse untersucht die Dermatologin die verdächtigen Stellen erneut mit einer Nahaufnahme, wobei Leberflecken bis zu 240x vergrößert werden können. Hier wird entschieden, ob Leberflecken beobachtet oder auffällige Stellen genauer untersucht werden sollten. Zusätzlich prüfen wir Ihre Haut auf Sonnenschäden und Hautkrebsvorstufen.

4. Follow-up: Bei Ihrem nächsten Hautcheck mit Automated Body Mapping erkennt die künstliche Intelligenz bereits kleinste Veränderungen in Ihren Leberflecken. Das System weist auch auf neu aufgetretene Läsionen hin, die gezielt kontrolliert werden.

Empfehlung:

Eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge sollte mindestens einmal jährlich erfolgen, es sei denn, Sie sind Hochrisiko-Patient mit früheren Hautkrebsdiagnosen. In diesem Fall empfiehlt Ihnen die Dermatologin personalisierte engmaschigere Kontrollen.

Nutzen Sie die Vorteile modernster Technologie für Ihre Hautgesundheit!

Engmaschige Kontrolle für Ihre Hautgesundheit:

Eine regelmäßige, engmaschige Hautkontrolle ist besonders empfehlenswert in den folgenden Fällen:

  • Veränderungen von Muttermalen
  • Auftauchen neuer Muttermale
  • Bekannte und relevante der
  • Überstandener Hautkrebs / Hautkrebsvorstufen

Unsere Hautkrebsfürsorge mit Automated Total Body Mapping eignet sich für alle Patienten, unabhängig von Geschlecht und Alter – auch für Kinder. Professionelle, regelmäßige Kontrollen sind der Schlüssel zur Gewissheit über die Gesundheit Ihrer Haut.

Denn Ihre Gesundheit ist das höchste Gut, das gepflegt und erhalten werden sollte.

Wenn Sie sich Sorgen um einen Leberfleck machen, wenn dieser neu aufgetaucht ist oder sich verändert hat, zögern Sie nicht und kommen Sie in unsere mySkin Klinik. Lassen Sie sich von unseren Experten untersuchen!

Bei Veränderungen Ihrer Haut vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen Termin mit unseren Fachärztinnen!

FAQs zu Hautkrebsvorsorge und Haut-Screening

Was macht man beim Haut-Screening?
Das Haut-Screening ist eine umfassende Untersuchung der Haut durch unsere Fachärztin für Dermatologie. Mit etwa 2 Quadratmetern Fläche ist die Haut das größte Organ des menschlichen Körpers. Im Laufe des Lebens können verschiedene gutartige und bösartige Hautveränderungen auftreten. Das Screening zielt darauf ab, frühzeitig Anzeichen von Hautkrebs zu erkennen.
Durch regelmäßige, jährliche Untersuchungen stellen Sie sicher, dass Ihre Haut in optimalem gesundheitlichem Zustand ist. In der mySkin Klinik verwenden wir neueste Methoden, um einen umfassenden Hautkrebsvorsorge-Check durchzuführen. So können dermatologische Auffälligkeiten bereits im Frühstadium lokalisiert werden. Bei vorhergehenden Erkrankungen oder speziellen Risikofaktoren empfehlen wir engmaschigere Kontrollen.

Es ist wichtig, regelmäßig selbst Ihre Muttermale zu untersuchen. Achten Sie dabei auf Veränderungen und nutzen Sie die ABCDE-Methode:

  • A = Asymmetrie: Eine ungleichmäßige Form.
  • B = Begrenzung: Fransige, zackige oder verwaschene Ränder.
  •  C = Coloration: Unterschiedliche Farbanteile.
  • D = Durchmesser: Größer als 5 mm.
  • E = Entwicklung/Erhabenheit: Neue Entstehung, Veränderung in den letzten drei Monaten, schnelles Wachstum, Blutung, Juckreiz, knotige Oberfläche.

Bei entsprechenden Symptomen suchen Sie bitte einen Hautfacharzt auf.

In unserer Klinik nutzen wir das Automated Total Body Mapping von Fotofinder Systems, die modernste Technologie der Hautkrebsfrüherkennung. Diese Methode ist einzigartig, und nur sehr wenige Praxen weltweit verfügen über diese Ausstattung. Durch diese fortschrittliche Technologie können wir Risikostellen frühzeitig erkennen und behandeln, was die Therapie erleichtert und zu besseren Heilungschancen führt.

Bitte sprechen Sie uns an, um mehr darüber zu erfahren!

Wann war Ihr letzter Hautcheck?

Die regelmäßige Hautkrebsvorsorge ist die effektivste Möglichkeit, Hautkrebs frühzeitig zu erkennen. Lassen Sie sich von uns erinnern und vereinbaren Sie noch heute einen Termin!